Nachhaltigkeit

Das Spielcafé Osnabrett ist nachhaltig - aber was bedeutet das?

Wir halten den Verbrauch von Ressourcen so niedrig wie möglich und nötig.

Zusätzlich setzen wir uns aktiv dafür ein, dass unsere Umwelt auch zukünftig gesund ist.
Und mit Umwelt meinen wir unsere Natur, unsere Mitmenschen sowie unsere Wirtschaft!

Aber genug der schwammigen Worte - das machen wir konkret:

Wir kaufen vorzugsweise lokales Material und lokale Dienstleistungen ein. Damit stärken wir nicht nur den Wirtschaftsstandort Osnabrück, sondern sparen auch noch CO2-Emissionen aufgrund langer Transportwege ein.

Auszug unserer lokalen Lieferanten:

  • Unsere Kaffeebohnen kommen von der caffewerkstatt in der Lotter Straße.
  • Unser Bier kommt von Pinkus, der BIO-Brauerei aus Münster.
  • Unsere Spiele kommen vom Spieltraum nebenan.
  • Unsere Blumen kommen von Schwesterherzblatt in der Krahnstraße.
  • Unseren Ökostrom beziehen wir von den Stadtwerken Osnabrück.
  • Unsere Website haben uns die coolen Typen von Thomax in der Krahnstraße gebaut

Wir setzen vorwiegend Produkte ein, die mindestens den Anforderungen des BIO-Siegels genügen. Damit unterstützen wir die Umsetzung nachhaltiger Landwirtschaft in all seinen Facetten (Näheres auf der Website des BIO-Siegels).

Wir beziehen ausschließlich Ökostrom aus 100% erneuerbaren Energien.

Um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren, bieten wir vorwiegend regional hergestellte oder abgefüllte Getränke an.

Insekten sind von unschätzbarem Wert für das Ökosystem. Mit unserer Patenschaft für eine Blühfläche von 700 m² beim Netzwerk blühende Landschaft leisten wir unseren Beitrag für den Erhalt der fleißigen Bestäuber und sorgen gleichzeitig für eine farbenfrohe Landschaft.

Wir sorgen dafür, dass schlecht abbaubare Abfälle gar nicht erst entstehen. Wann immer möglich entscheiden wir uns für umweltfreundliche Alternativen zu Kunststoff – wie zum Beispiel bei unseren Bambus-Trinkhalmen!

Recycling fördern bedeutet Rohstoffe sparen. In der Gastronomie ist das Trennen von Abfällen keine Selbstverständlichkeit. Wir nehmen den Mehraufwand gerne auf uns.

Unser Spielcafé ist darauf ausgerichtet ein Teil des Osnabrücker Stadtbild zu werden.
Entsprechend setzen wir nicht auf ungesundes Wachstum in kurzer Zeit. Das ist gut für dich, weil du aufgrund unserer niedrigen Preise gleich mehrmals bei uns Spaß haben kannst – und das kurbelt die Osnabrücker Wirtschaft an.

Wir stehen für einen menschlichen und freundlichen Umgang mit unseren Mitmenschen. Bei uns bekommen Mütter zum Stillen einen Stuhl bereitgestellt und müssen selbstverständlich nichts bezahlen oder bestellen. Immerhin ist hungriger Nachwuchs weder für die Mutter noch für Umstehende ein Spaß ;-).

Wasser ist ein grundlegendes Bedürfnis. Bei uns bekommen alle durstigen Durchreisenden unentgeltlich Trinkwasser.

Balu und Du ist ein ehrenamtliches Mentoren- und Patenschaftsprogramm, das Kinder im Grundschulalter fördert. Damit unsere Osnabrücker Kinder in ihrer kindlichen Entwicklung bestmöglich gefördert werden, spielen Balus und Moglis bei uns zu besonders guten Konditionen.

Unser Spielcafé ist darauf ausgerichtet ein Teil des Osnabrücker Stadtbild zu werden.
Entsprechend setzen wir nicht auf ungesundes Wachstum in kurzer Zeit. Das ist gut für dich, weil du aufgrund unserer niedrigen Preise gleich mehrmals bei uns Spaß haben kannst – und das kurbelt die Osnabrücker Wirtschaft an.

Nicht all unsere Getränke können lokal hergestellt werden. Daher setzen wir bei nicht-lokalen Getränken auf das Fairtrade-Siegel – und akzeptieren damit auch den höheren Einkaufspreis.

Wir nehmen an innovativen Mobilitätskonzepten wie Carsharing teil. Damit sparen wir Ressourcen und CO2-Emissionen ein, die sonst für die Produktion von Fahrzeugen anfallen würden.

Das Bewusstsein für die Vernetzung von Systemen ist Grundlage für das nachhaltige Denken. Wir unterstützen den Verlag Gaia Games mit seinen Spielen ‘Ecogon’ und ‘Ecogon – Stille Wasser’, da sie nicht nur das Systemdenken aktiv fördern, sondern auch bei der Produktion ihrer Spiele auf nachhaltige Materialien setzen.

Menü schließen